Putenbrust mit Orangen Pfeffer-Soße

5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)
  • Fertig in: 45 Minuten
  • Portionen: 6
  • Schwierigkeit: einfach
Putenbrust mit Orangen Pfeffer-Soße

Zutaten

  • 1/8 Liter Weißwein
  • 1/4 Liter Orangensaft
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 kg Putenoberkeule oder Putenbrustfilet
  • Salz & Pfeffer
  • 30 g Margarine
  • 350 g Langkornreis
  • 2 TL grüner Pfeffer
  • etwas frischen Rosmarin
  • 1/2 Bund Basilikum gehackt
  • 100 g Cashewnüsse
  • etwas Mehl

Rezept

  1. Den Weißwein mit Orangensaft und Sojasoße verrühren, über die Putenbrust geben. Über Nacht durchziehen lassen. 

    Die Putenbrust herausnehmen, trocken tupfen und würzen. Im heißen Fett anbraten. Mit der Marinade ablöschen und ca. 1 Std. schmoren. 

    Die Soße mit etwas Mehl binden. Den grünen Pfeffer und das Basilikum unterrühren. Mit den Gewürzen abschmecken. Die Cashewnüsse ohne Fett rösten und unter den in der Zwischenzeit im Salzwasser gekochten Reis mischen.

    Die Rosmarinblätter auf den Fleischstücken garnieren.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.